Rückblick auf die Jugend-Medenspiele 2015

Und wieder mag es einigen von Euch zu kurz vorgekommen sein.

Die Medenspiele sind vorüber und die ersehnten Ferien haben begonnen.

Der TC SW Budberg meldete in diesem Jahr 5 Jugendmannschaften.

Es ist nicht unser Ziel, ausschließlich die leistungsstarken Spieler zum Einsatz zu bringen. Jede Begegnung beinhaltet eine gute Mischung, so dass alle, die sich engagieren, auch zum Spielen kommen.

Juniorinnen I/II, Kreisliga

Es nahmen teil: Katharina Effertz, Helena Zappe, Julia Agte, Meret Kiel, Jule Brachtendorf, Marina Taiber, Mubina Burnic, Franziska und Katharina Kleinen.

Die Mannschaft erspielte 1 Sieg und unterlag in 2 Begegnungen.

1. Juniorinnen III/IV, Kreisliga

Es nahmen teil: Nadia Nickel, Laura Pütters, Luisa Vigna, Dana Kösters, Elena Claaßen und Zoe Funk.

Die Mannschaft freute sich über 1 Sieg und musste 2 Niederlagen hinnehmen.

2. Juniorinnen III/IV, Kreisklasse (Einsteiger)

Es nahmen teil: Julia Dohmen, Fiona Laps, Johanna Taiber, Leonie Schlich und Lucy Schroers. Hier kam es zu 1 Unentschieden und 3 Niederlagen wurden tapfer hingenommen.

Junioren I/II – Spielgemeinschaft mit Neukirchen-Vluyn, Kreisklasse

Es nahmen teil: Tobias Laps, Etienne Lehmann, Max Nölle, Jonas Weiss.

Die Mannschaft verzeichnet 1 Unentschieden und 2 Niederlagen.

Junioren III/IV, Kreisliga

Es nahmen teil: Marius Vierbaum, Sven Kolberg, Paul Brachtendorf, Niklas Fricke, Elias Sentob,

Janik Böhm, Jannik Welger, Marius Heinrich.

Leider konnte die Mannschaft keinen Sieg verbuchen.

 

Wir danken allen Spielerinnen und Spielern, den einsatzwilligen Eltern und unseren Trainerinnen

Jenny Gloger, Lisa Zimmer und Trainer Mario Lesic.

 

Es gilt weiterhin an den Schwächen zu arbeiten und die Stärken auszubauen.

 

In diesem Sinne: Trainiert fleißig weiter für die Saison 2016.

Corinna Zimmer

Jugendwartin

 

 

 

Abschluss der Medenspiele der 9 Mannschaften des TC Schwarz-Weiß Budberg

Die Medenspielsaison verlief für den TC SW Budberg durchwachsen. Von den 9 gemeldeten Mannschaften konnten 5 ihre Klasse halten.

 - Die Damen in der offenen Klasse beendeten die Saison in der Bezirksklasse A auf dem 5. Rang.

 - Die Herren 40/2, in der Bezirksklasse D spielend können mit dem 4. Platz sehr zufrieden sein.

 - Knapp war es bei den Damen 40/2. Sie mussten bis zum Schluss zittern und der Sieg gegen den Absteiger machte den Klassenerhalt perfekt.

 - Die Herren 50 in der C-Klasse und die Herren 55 in der B-Klasse belegen jeweils den 3. Platz.

 - Die Damen 40/1 müssen leider aus der Bezirkliga in die Bezirksklasse A absteigen. Sie sind eine von den 3 Mannschaften, die aus der Gruppe A absteigen müssen.

 - Ebenso erwischte es die Damen 50, die sich viele Jahre in der Bezirksliga halten konnten. In diesem Jahr sind sie eine von 2 Mannschaften, die absteigen müssen.

 - Die Herren 40/1, gerade im vorigen Jahr wieder in die 2. Verbandsliga aufgestiegen, schafften es in diesem Jahr nicht, die Klasse zu halten. Ein Highlight in dieser Klasse war der Auftritt von Patrick Baur, ehemals Nr. 74 der Weltrangliste. Er ging für den TC Düsseldorf-Oberkassel, Grün-Weiß ans Netz. Matthias Boese, sein Gegenspieler aus Budberg hatte nur ein Bestreben: wenigstens einige Ballwechsel offen zu gestalten. Dies ist ihm auch gelungen. Es gelangen ihm im 2. Satz 2 Spielgewinne. Für die Zuschauer war es ein Leckerbissen.

In der nächsten Saison wird wieder erneut angegriffen!

Midcourt-Einzelserie des Fördervereins Jugendtennis Bocholt e.V.

Der Förderverein Jugendtennis Bocholt e.V. schreibt in der Wintersaison 2015/16 drei Midcourt – Einzelturniere für alle Tenniskinder der Jahrgänge 2006 und jünger (Turnier 1) sowie 2007 und jünger (Turnier 2 und 3) aus.

Mehr Informationen oder direkt anmelden? Das geht hier.

23. Kleinfeld-Einzel-Turnierserie

Der Förderverein Jugendtennis Bocholt e.V. lädt in der Wintersaison 2015/16 alle Kleinfeldkinder der Jahrgänge 2007 und jünger zur 23. Kleinfeldeinzel-Turnierserie um den Cup der Sparkasse Westmünsterland ein.


Mehr Infotmationen und die Möglichkeit zur Anemdlung finden Sie hier.

Borgi-Cup des Oppumer Tennisclubs e.V.

Anmeldung Borgi-CupVom 14.-16. August 2015 lädt der Oppumer Tennisclub e.V. wieder zum beliebten Borgi-Cup ein. Mitspielen können alle Kinder des Jahrgangs 2005 oder jünger. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Seite des Oppumer TCs.

2. TC Schwarz-Gold Rheinkamp-Repelen LK-Turnier

Plakat-LK-Turnier1

Alle Informationen, die Sie benötigen:
 
  • 27. Juni und 28. Juni 2015
  • Konkurrenzen: Herren/Damen offen (ab LK 2), 30, 40, 50, 60
  • Nenngeld: 25,00 €
  • Meldeschluss: 23. Juni
  • Anmelden könnt ihr euch ab sofort unter: http://www.tvpro-online.de/turniere/alle-kategorien/9941
  • Modus: Tagesturnier mit zwei Spielen gegen Gegner mit besseren (ähnlichen) LK

Hier gehts zur Ausschreibung mit allen Informationen bzgl. des Turniers.

 

HALLE ONLINE BUCHEN

JETZT HALLE ONLINE BUCHEN!

Wie jedes Jahr ist die Kündigungsfrist der bestehenden Abos Ende August. Danach laufen die bestehenden Abos weiter, wenn nicht schriftlich gekündigt.
Verfügbare Stunden können bereits jetzt schon reserviert werden; freiwerdende Abostunden können nach dem 31. August gebucht werden.

Hallenabos können per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebucht werden. Eine Abobuchung über Ebusy ist nicht möglich.

Einzelne Hallenstunden können bequem online über ebusy gebucht werden:

https://tc-budberg.ebusy.de

Vor der Buchung ist eine einmalige Registrierung notwendig.

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Zum Seitenanfang