Die Modernisierung der Tennishalle

Die Modernisierung der Tennishalle Budberg hat einen großen Fortschritt gemacht. Nachdem die Beleuchtung bereits auf LED umgestellt wurde, ist jetzt ein neuer Boden eingebaut worden. Es wurde ein roter Teppichboden mit Granulateinstreuung gewählt, der hervorragende Eigenschaften in Bezug auf das Ballverhalten und die Schonung der Gelenke  aufweist. 

Weiter wurde eine neue Umluftanlage installiert. Hiermit soll in der Halle eine bessere Temperaturverteilung erzielt werden.

Um diese beträchtliche Investition besser stemmen zu können, hat der TC Schwarz-Weiß Budberg eine Spendenaktion gestartet. Hier werden auf einer großen Patenschaftstafel alle Spenden und Patenschaften am Clubhaus zu sehen sein. Auf dieser Tafel sind noch etliche Plätze frei: Informationen im Clubhaus ab 17.00 Uhr.

Auch Nichtmitglieder sind in unserer Halle herzlich willkommen. Kontaktieren Sie unsere HP Seite tc-budberg.de und gehen sie dann auf https://tc-budberg.ebusy.de. Hier erhalten Sie alle Informationen über freie Plätze usw. 

Weiterlesen...

Wanderung Damen 50

Wir, Damen 50, haben Anfang Sebtember bei herrlichem Wetter eine Wanderung um den Halterner See gemacht. Wir sind mit dem Zug angereist und haben dort den See umrundet und die Wanderung im tollen „Jupp Biergarten“ ausklingen lassen. Es war ein sehr lustiger und geselliger Tag und wir werden im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder eine Wanderung planen.  

Abschluss der Sommersaison 2017 des TC Schwarz-Weiß Budberg

Die Clubmeisterschaften bildeten den Abschluss der offiziellen Tennis-Sommersaison 2017.

Die offene Damenkonkurrenz entschied Jenny Gloger vor Valerie Bogaczyk für sich. In der offenen Herrenkonkurrenz konnte sich Simon Breit knapp gegen den Oldtimer Andreas Pfau, gen. Obelix, durchsetzen. Das Einzel der Herren 40 ging an Andreas Pütters, der die Nase vor Andreas Kleinen vorne hatte. Als Sieger bei den Herren 50/60 konnte sich Jürgen Renner in die Gewinnerliste eintragen. Sein Gegner Johannes Klöters konnte wegen eines Fehltritts von der Leiter, der mit einem Muskelfaserriss bestraft wurde, nicht antreten.

Die Doppelkonkurrenz der offenen Klasse entschieden Simon Breit/Jona Grontzki vor Sven Kolberg/Jannick Grontzki für sich. In der Herren-Doppelkonkurrenz der AK 50 heißen die Sieger Walter Kluge/Markus Schmidt. Die Zweitplazierten sind hier Willi Schubach/Holger Weerts. Erwähnenswert ist noch das Abschneiden von Andreas Pfau bei den Kreismeisterschaften. Er verlor im Finale AK 50 gegen Dietmar Janssen. Jürgen Renner AK 55 erreichte hier das Halbfinale.

Die Siegerehrung beim TC SW Budberg fand im Rahmen eines offenen lateinamerikanischen Abends mit dem Trio Rumba Gitana statt. Die Veranstaltung war sehr stimmungsvoll und sehr gut besucht.

Rumba Gitana 2017

Wir freuen uns, am 23.09.2017 zum Saisonabschluss das Rumba Gitana Trio begrüßen zu dürfen. Das Trio wird durch eine Sängerin komplettiert. Es sind hierzu bei freiem Eintritt auch Nicht-Vereinsmitglieder herzlich willkommen. 

Impressionen findet ihr unter http://www.rumbagitana.de

2017 Rumba Gitana trio A2 Plakat 03

Details zu den Clubmeisterschaften 2017

Datum Uhrzeit Platz 1 Platz 2
Samstag, 09.09.2017 10 Uhr Pütters - Honings Begall - Heinrich
12 Uhr Weerts - Klostermann Pfau - Dürr
14 Uhr Kleinen - Laps Stiller/Bergmann - Kluge/Schmidt
Sonntag, 10.09.2017 10 Uhr Breit - Crepu Bogaczyk - Nickel
12 Uhr Wollmann - Schmidt Klöters - Sieger Weerts/Klostermann
14 Uhr Grontzki, Janick - Blaas Winkelmann - Renner
16 Uhr Schubach/Weerts - Ramm/Klöters Grontzki, Jona - Kolberg
Samstag, 16.09.2017 10 Uhr Kleinen - Honings Nickel - Gloger
12 Uhr Halbfinale 1 Einzel Herren offene Halbfinale1 Herren 50/60
14 Uhr Bogaczyk - Kösters Pütters - Laps
16 Uhr Breit/Grontzki - Grontzki/Kolberg Stiller/Bergmann - Schubach/Weerts
Sonntag, 17.09.2017 10 Uhr Stiller/Bergmann - Ramm/Klöters Halbfinale 2 Einzel Herren 50/60
12 Uhr Halbfinale 2 Einzel Herren offene Kösters - Gloger
14 Uhr Kluge/Schmidt - Ramm/Klöters Breit/Grontzki - Blaas/Crepu
Samstag, 23.09.2017 10 Uhr Bogaczyk - Gloger Honings - Laps
12 Uhr Finale Einzel Herren 50/60 Kleinen - Pütters
14 Uhr Finale Einzel Herren offene Pütters - Laps
16 Uhr  Kluge/Schmidt - Schubach/Weerts Blaas/Crepu - Grontzki/Kolberg

 

 

Bericht zum KIWI-Turnier 2017

KIWI-Turnier beim TC Schwarz-Weiß Budberg

Das KIWI-Turnier, seinerzeit für Daheimgebliebene mit Urlaubsziel Garten oder Balkonien von KIrsten und WIlli ins Leben gerufen, ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Budberger Tennis-Vereinsleben.  Eigentlich war`s lange für den 12. August geplant, die 24 Teilnehmer des beliebten Mixed-Turniers standen fest, eine Warteliste gab`s auch, und dann kam alles ganz anders …..Ein total verregneter Samstag bescherte den Tennisspielern und den beiden Organisatorinnen Kirsten Amerkamp und Marianne Klüh kurzzeitig Kopfzerbrechen. Diverse Wetterapps wurden fleißig miteinander verglichen, aber alle meldeten Regen, Regen und nochmals Regen. Und ausfallen lassen? Nein, danke! Wer kann denn morgen am Sonntag, am dreizehnten?, rief jemand kurz in die Runde. Viele Köpfe nickten, und so wurde das Turnier ohne Umschweife auf den nächsten Tag verlegt. Dabei blieben noch 18 Teilnehmer übrig, die bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen in ständig wechselnder Besetzung den kleinen Filzball mit viel Spaß über das Netz jagten.  Den Turniersieg trugen letztendlich Benjamin Schreiber und Hildegard aus Krefeld davon, belohnt wurden aber alle Spieler dank vieler Sponsoren, die durch Sachpreise das Turnier immer wieder unterstützen. Zum Schluss gab`s noch eine Überraschung für den Vereinsvorsitzenden Johannes Klöters. Vom Startgeld waren nämlich 100€ übrig geblieben, und die reichten aus, um zwei „Stücke“ des neuen Teppichbodens der vereinseigenen Halle mit zu finanzieren. Glückstag also für alle, der Sonntag, der 13.!

KIWI 2017 Gruppenfoto

HALLE ONLINE BUCHEN

JETZT HALLE ONLINE BUCHEN!

Ab jetzt können Sie Hallenstunden bequem online über ebusy buchen:

https://tc-budberg.ebusy.de

Vor der Buchung ist eine einmalige Registrierung notwendig.

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Besucheranzahl

Seitenaufrufe TC Budberg: 142204
Zum Seitenanfang